Gallipoli bietet Urlaub auf 360° an: Meer, Kultur und Spaß

  • wgallipoli-APULIA-castellosulmare.jpg
  • wgallipoli-duomo.jpg
  • wgallipoli-faro.jpg
  • wgallipoli-puritàorizz.jpg

“Gallipoli bietet Urlaub auf 360° an: Meer, Kultur und Spaß “, so der Bürgermeister Stefano Minerva. In Italien ist Gallipoli bekannt dank ihres Nachtlebens auf den Stränden, wo man im Hochsommer di bekanntesten DJ Europas treffen kann. Heutzutage hat diese Stadt in Webrecherchen über Italien den ersten Platz erreicht.

Doch das beste von Gallipoli, das wir Einwohner am liebsten zeigen möchten, ist die Schönheit ihres historischen Kerns, der auf der Insel ragt. Diese Insel ist nur durch eine Brücke mit der modernen Stadt verbunden. Hier werden sie Adelspaläste mit heimlichen Gärten entdecken und Barockkirchen aus Pietra Leccese (typischer Gestein Lecces) gebaut, die durch die Sonne golden erscheinen, während im Schatten des Schlosses, einer der bekanntesten Ausblicke der Stadt, weiße Möwen über dem Meer fliegen.    

Gallipoli ist mit seinem historischen Kern, die goldenen Strände umspült von einem kristallblauen Meer und einer unberührten Natur mit dem Park Isola di Sant’ Andrea und Lido Pizzo, der ideale Urlaubsort für Frühling und Herbst. Hier kann man die Geschichte des historischen Kerns erkunden, den langsamen Rhythmus der Natur im Park und die typischen Gerichte der Küche genießen, alle mit frischem Fisch zubereitet, den die Fischer, die noch ihre Netze zusammenlegen, gerade gefischt haben.

Kommen sie um zu sehen.

www.comune.gallipoli.le.it

Gallipoli bietet Urlaub auf 360° an: Meer, Kultur und Spaß

  • wgallipoli-APULIA-castellosulmare.jpg
  • wgallipoli-duomo.jpg
  • wgallipoli-faro.jpg
  • wgallipoli-puritàorizz.jpg

“Gallipoli bietet Urlaub auf 360° an: Meer, Kultur und Spaß “, so der Bürgermeister Stefano Minerva. In Italien ist Gallipoli bekannt dank ihres Nachtlebens auf den Stränden, wo man im Hochsommer di bekanntesten DJ Europas treffen kann. Heutzutage hat diese Stadt in Webrecherchen über Italien den ersten Platz erreicht.

Doch das beste von Gallipoli, das wir Einwohner am liebsten zeigen möchten, ist die Schönheit ihres historischen Kerns, der auf der Insel ragt. Diese Insel ist nur durch eine Brücke mit der modernen Stadt verbunden. Hier werden sie Adelspaläste mit heimlichen Gärten entdecken und Barockkirchen aus Pietra Leccese (typischer Gestein Lecces) gebaut, die durch die Sonne golden erscheinen, während im Schatten des Schlosses, einer der bekanntesten Ausblicke der Stadt, weiße Möwen über dem Meer fliegen.    

Gallipoli ist mit seinem historischen Kern, die goldenen Strände umspült von einem kristallblauen Meer und einer unberührten Natur mit dem Park Isola di Sant’ Andrea und Lido Pizzo, der ideale Urlaubsort für Frühling und Herbst. Hier kann man die Geschichte des historischen Kerns erkunden, den langsamen Rhythmus der Natur im Park und die typischen Gerichte der Küche genießen, alle mit frischem Fisch zubereitet, den die Fischer, die noch ihre Netze zusammenlegen, gerade gefischt haben.

Kommen sie um zu sehen.

www.comune.gallipoli.le.it